1-Sitten und Gebräuche

1-Sitten und Gebräuche Es gibt 6 Artikel.

Zeige 1 - 6 von 6 Artikeln
  • Nach dem zweiten Weltkrieg gab es einen schönen Brauch: Wer ein Auto hatte - Wie Rudi Bonsack (rechts) - lud einmal im Jahr Kriegsversehrte - wie (v.l.) Ernst Welsch und Willi Friedrich - zu einer Ausflugsfahrt ein.

  • Wohnzimmer mit Bildern an den Wänden vor 1. Weltkrieg

  • 1948 Plan Aufführung Kirchweihpredigt - hält Reinwald Fischer

  • 1948 Plan Aufführung Kirchweihpredigt - hält Reinwald Fischer

  • 1948 Plan Aufführung Kirchweihpredigt - hält Reinwald Fischer

  • 1948 Plan Aufführung Kirchweihpredigt - hält Reinwald Fischer

Zeige 1 - 6 von 6 Artikeln